Diese Seite wird nur mit JavaScript korrekt dargestellt.
Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!

Alternative Navigation: Alle Seiten & Beiträge

Ginger Lemon Honey Chai ~ Ingwer Zitronen Honig Tee

Ginger Lemon Honey Chai ~ Ingwer Zitronen Honig Tee

Für die kalte Jahreszeit haben wir  ein Rezept für einen leckeren und wärmenden Tee. Der Tee eignet sich gut für die Pause bei Yogastunden und Meditationen. Mit Vorliebe habe ich (René) ihn in Goa / Indien getrunken. Er schmeckt also auch bei 30 Grad Wärme. :)

Zutaten:

  • 1 Liter Wasser,
  • Ein Stück Ingwer geschält (ca. 2cm),
  • Saft einer Zitrone,
  • Honig zum Süßen

Da der Ingwer und die Zitrone relativ farblos sind, wird dem Tee in Indien noch etwas schwarzer Tee zugefügt, um ihn einzufärben. Wer auf das Teein verzichten möchte, kann auch etwas Haustee dafür nehmen.

Zubereitung:

  • Das Wasser zum Kochen bringen,
  • Den Ingwer, klein geschnitten oder geraspelt hineingeben,
  • Das Ganze 5 bis 10 min köcheln lassen,
  • Etwas schwarzen Tee 5 min vor Ende hinzugeben,
  • Alles abseihen und etwas abkühlen lassen,
  • Den Honig auflösen und zu Schluss die Zitrone dazugeben, fertig.

Manche Menschen mögen den Geschmack des Ingwers nicht. Bei dieser Art der Zubereitung verflüchtigt sich das Besondere des Ingwers und der Tee wird meist von allen gemocht.

Für unsere Veranstaltungen, wie bspw. die Meditationen in Berlin, nehmen wir im Winter nur Ingwer und Zitronen. Im Sommer eignet sich zur Erfrischung auch Wasser, dem man etwas Zitronensaft zufügt.

Bitte beachten Sie Folgendes:
Neben dem guten Geschmack erhöht der Tee die Körper-Temperatur und macht somit mollig warm. Daher wird er meist als Hausmittel bei Erkältungen ohne Fieber empfohlen. Hat man jedoch Fieber, sollte er nicht mehr getrunken werden!

2016-12-25T04:41:04+00:00Categories: Meditationsleiter Berlin|Tags: , , , |

Leave A Comment