Diese Seite wird nur mit JavaScript korrekt dargestellt.
Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!

Alternative Navigation: Alle Seiten & Beiträge

Feedback der Teilnehmer zur Ausbildung

Feedback der Teilnehmer zur Ausbildung2018-10-24T00:52:09+00:00
  • Meditationsraum am Sonntag in Berlin Prenzlauer Berg

Feedback zum Fernstudium

Hier finden Sie einige Rückmeldungen/Feedbacks zur Ausbildung zum Meditationsleiter im Fernstudium, die ich seit 2013 sammle. Vielleicht erhalten Sie so ein besseres Bild über die Ausbildung.

Natürlich finden Sie hier nur ausgewählte und positiven Meinungen. :)

Ich bin so dankbar für diese Ausbildung. Sie bereichert mein Leben ungemein und ich hoffe, dass ich diese Begeisterung bald mit meinen eigenen Teilnehmern teilen kann.

Die Lektionen bauen alle perfekt auf einander auf und geben mir jedes Mal ein gutes Gefühl (im Sinne von) “Ich hab war gelernt und ich kann das auch”. Ich fühle mich selbstsicher damit und es macht mir unglaublichen Spaß.

Ich fühle mich zu jederzeit gut betreut und habe sogar eher wenig Fragen, weil das Skript zu jeder Lektion bereits alle meine Fragen beantwortet.

Deine Meditationen sind immer aufbauend und wie ein kleiner Urlaub für mich.

Mich stärkt die ganze Ausbildung auf vielen Ebene. Dank der vielen Anleitungen und Selbsterfahrungen hab ich mit der Meditation ein “Werkzeug” gefunden um mich schnell wieder in meine Mitte zu bringen…

Barbara Schmidt

Die Ausbildung zur Meditationsleiterin ist für mich ein ganz besonderes Geschenk.
Auf eine beeindruckende Art und Weise vermittelst du enorm umfangreiche Informationen und Wissen, ohne dabei Leistungsdruck aufzubauen.

Druck, den ich mir selber auferlege, minderst du durch deine wertschätzende Art des Feedbacks und durch deine offene Persönlichkeit, die sich in jedem deiner Worte widerspiegelt …

Deine Akzeptanz meiner Person gegenüber und der Art, wie ich die Inhalte der Lektionen für mich umsetze, hat tatsächlich dazu geführt, dass ich mir auch selber mehr Akzeptanz und Wohlwollen entgegen bringe.

Du versuchst nichts zu erzwingen und beachtest immer deine eigenen „ Regeln und Kriterien“ …

Den Aufbau des Studiums empfinde ich als optimal. Es gefällt mir sehr, dass du die Inhalte zu unterschiedlichen Lektionen zusammengefasst hast. Dadurch konnte/ musste ich jedem Thema die gleiche Bedeutung schenken und habe mich auch mit Inhalten auseinandergesetzt, mit denen ich noch nicht so vertraut war.

Der Anteil von Theorie und Praxis ist für mich in einem ausgeglichenen Verhältnis. Schön finde ich auch, dass du auf die Zusammensetzung von Gruppen und die angemessene Raumgestaltung eingehst.

Während der sechs Lektionen, die ich bis jetzt unter deiner Anleitung studieren durfte, hat sich bei mir bereits eine recht genaue Vorstellung entwickelt, wie ich meine Meditationseinheiten in Zukunft gerne zusammensetzen möchte. Dabei hat mich dein Feedback zu meinen Meditationen beeinflusst, aber auch das der anderen Menschen, die so nett waren, sich auf meine Meditationen einzulassen…

Großartig. :)
Ich habe für mich genau die richtige Entscheidung getroffen. Es passt alles einfach wunderbar. Ich fühle mich gut betreut, erst genommen und auch herausgefordert.

Positive Veränderungen an mir selber oder im Umgang mit Streß-Situationen, im Umgang mit meinem Umfeld / Mitmenschen kann ich auch beobachten – und es macht Spaß das zu sehen.

Was kann ich sagen? Ich bin von der Ausbildung total begeistert!!! Vom ersten Moment an hat alles gestimmt und fühlte sich auch stimmig an!

Schon bei meiner ersten „Besichtigung“ Deiner Website wusste ich, das ist es! Abgesehen davon, war/ist es für mich ein wesentlicher Aspekt, dass die Ausbildung als Fernstudium möglich ist. Damit hattest Du sofort schon einmal „Bonuspunkte“. Und als dann der Ordner kam mit der ersten Lektion, war ich noch mehr angetan.

Dass der Ordner so vorbereitet ist, wie er ist (inkl. Deiner Meditations-CDs), damit hatte ich nicht gerechnet. Das ist einfach nur super, professionell und überdies natürlich auch eine große Hilfe zur Selbstorganisation. Einfach toll!

Und dann weiß ich natürlich sehr zu schätzen, dass Du so für deine Schüler da bist. Ich finde Deine Begleitung sehr, sehr gut und so ist auch die räumliche Distanz absolut kein Problem. Du warst mir vom Moment der ersten Kontaktaufnahme bereits sehr „nah“ und bist es weiterhin. So kann ich nur sagen, das ist alles in allem ein super Konzept, das m.E. auch sehr gut funktioniert. Und selbst an Stellen, wo vielleicht Fragen oder Schwierigkeiten auftreten, ist das alles kein Thema, da Deine Erreichbarkeit gegeben ist.

Die Lektionen sind ebenfalls super. Sehr gut bauen sie aufeinander auf, sie sind leicht und gut verständlich und bieten vor allen Dingen auch umfassende und weitreichende Informationen und Lerninhalte. Auch das hatte ich so nicht erwartet. Ich finde, man merkt, dass viel Zeit und Gehirnschmalz (wenn ich das einmal so formulieren darf) investiert wurde, um die Lektionen so zu gestalten, wie sie sind. Mein Kompliment!

Und die Ausbildung macht mir einfach nur Freude. Es ist die Freude am Lernen und an der persönlichen Weiterentwicklung, zu der die Meditationen natürlich wesentlich beitragen.
Gibt es etwas, das ich vermisse? Etwas zu kritisieren? Hmm, ich wüsste nicht. Und sollte es da etwas geben, dann lasse ich es Dich wissen.

Nach der Halbzeit kann ich als Fazit ziehen: Alles super!!! Und so kann und darf es weitergehen.

Mir gefällt die ganze Ausbildung sehr gut.

Ich lerne sehr viel und es war definitiv die richtige Entscheidung. Man ist ja erschlagen von Angeboten und man verlässt sich bei der Wahl der Kurse fast nur auf das Bauchgefühl.

Die Ausbildung gefällt mir bis jetzt sehr gut und Deine Ausführungen sind sehr klar und gut nachvollziehbar.

Deine Feedbacks ermuntern einen dazu, es sich noch einmal genauer an zusehen und Dinge, die man/frau im Eifer des Gefechtes übersehen hat, besser zu machen.
Ich komme gut damit zurecht.

Für mich sind die Zeiten, die ich mit der Ausbildung verbringe, ganz besonders intensive Zeiten, mit mir selbst. Ich freue mich schon immer darauf, wenn ich die eine Lektion abgeschickt habe, auf die Nächste.

Feedback zur ersten Meditationsgabe:
Alle konnten der Meditation gut folgen und die Bilder waren für sie gut umzusetzen.

In der Pause vertrauten mir einige, die noch keine Erfahrung im Meditieren hatten an, dass sie nicht geglaubt hätten, so tief in die Meditation gehen zu können. Nach den zwei 30 Minuten Meditationen hatten alle den Wunsch, so etwas mit mir regelmäßig erleben zu wollen.

André Bartsch

Die Ausbildung zum Meditationsleiter im Fernstudium ermöglichte mir zu erfahren, was für ein großes Geschenk man sich selbst und anderen mit der Praxis der Mediation machen kann.

Begonnen habe ich die Ausbildung mit der Motivation meine eigene tägliche Meditationspraxis zu finden und neue Impulse dafür zu erhalten. Zudem interessierten mich die unterschiedlichen Meditationstechniken und Möglichkeiten der Meditationsgabe.

Die geführten Meditationen auf CD schenkten mir wunderschöne Momente und auch ganze neue Meditationserfahrungen. Ich konnte so in Bewusstseinsebenen vordringen, die mir bisher noch unbekannt waren. Im Laufe der Ausbildung konnte ich auch feststellen, dass meine eigenen täglichen Meditationen immer mehr Tiefe erreichten. Auch wenn ich schon immer gern in der Natur war, stellte sich in den letzten Monaten ein sehr starkes Verbundenheitsgefühl zu Mutter Natur und zur Erde bei mir ein. Ich hatte immer mehr das Gefühl, dass alles miteinander verbunden und alles eins ist. Es ist wunderschön, von einem derartigen Gefühl begleitet zu werden.

Generell wirkte sich die verstärkte Praxis auch sehr positiv auf den Alltag aus. Sei es im Umgang mit anderen Menschen oder stressigen Situationen in denen es Dank der Meditation leichter fiel ruhig zu bleiben und nicht Teil des Problems, sondern Teil der Lösung zu werden. Erstaunlich fand ich, dass Freunde und Bekannte diese Veränderungen auch an mir wahrgenommen haben.

Die strukturierten, stets verständlichen Lektionen haben mir immer große Freude bereitet. Der starke Praxisbezug und die Erstellung eigener geführter Meditationen wendeten das theoretisch erworbene Wissen ab der ersten Lektion direkt praktisch an, was mir sehr gut gefallen hat.

Das Feedback darauf half, die eigenen Meditationen weiter zu verbessern, zu vertiefen und offene Fragen zu klären. Das Schreiben der Meditationen wurde so mehr und mehr zu einer eigenen Meditation. Schön dabei war auch, wie z.B. eine Wanderung in der Natur neue Inspiration für eine geführte Meditation liefern kann.

Die Lektionen bereiteten mich schrittweise darauf vor erste geführte Meditationen im Freundeskreis durchzuführen und zu erfahren wie es sich anfühlt ein Meditationsleiter zu sein. Es ist einfach schön, die Energie während einer Mediation zu spüren und sein Herz für die Teilnehmer zu öffnen.

Ein großes Dankeschön an dich René für die Weitergabe deines Wissens und die wunderschönen Meditationen im Rahmen der Ausbildung zum Meditationsleiter. Diese Ausbildung war nicht einfach nur eine Ausbildung, sie war eine Reise zu meinem eigenen Selbst. Vielen Dank das du mich auf diesem Weg begleitet und unterstützt hast.

Paula Zehl

Die Ausbildung macht mir viel Freude und ich finde sie eine wirkliche Bereicherung trotz meiner anfänglichen Skepsis gegenüber einem Fernstudium in diesem Bereich. Und sicher hat die Ausbildung, wenn man vor Ort in Berlin ist, noch eine andere Qualität.

Mein Eindruck in den letzten Monaten ist etwas Neues-Lebendiges hinzugelernt zu haben und für mich wirklich integrieren zu können. Das macht mich wirklich froh.

Ich denke, das hat viel mit der Deiner Art die Inhalte zu vermitteln zu tun. Du vermittelst Substanz, und ich finde die Strukturierung in einzelne Themenbereiche sehr hilfreich, und gleichzeitig forderst Du aus meiner Sicht genügend freie Initiative entlang eines notwendigen Gerüsts, das Du mitlieferst.

Auch Dein Feedback zu den einzelnen Meditationen hat mir viele Einsichten gebracht und Unterstützung … in Bezug auf den sprachlichen Ausdruck und Suggestionen … und regt zu noch mehr Achtsamkeit an. Gerade was die Freiheit des angeleiteten Meditierenden angeht!

Mir war vorher nicht klar, welche Vielfalt in der Gestaltung von Meditationen liegt und dass es dennoch wichtig! ist so einfach und zurückhaltend zu bleiben, dass der Meditierende sich frei in der Meditation erleben und „seine-ihre“ eigenen Erfahrungen machen kann.

Ich würde mich wieder für diese Ausbildung entscheiden müsste ich das jetzt nochmal.

Lieber Rene,
die Ausbildung bei Dir gefällt mir sehr gut. Die Unterlagen + Meditationen sind umfassend und gut gemacht.

Besonders gefällt mir die individuelle Betreuung und Dein Feedback zu meiner Arbeit.

Ich freue mich schon auf die nächsten Lektionen.
Liebe Grüße
Heike

Die Ausbildung finde ich sehr umfassend und einfühlsam. Wir lernen, auf unsere Teilnehmer einzugehen.

Wenn ich die Meditationen in den Büchern anschaue, die ich schon hatte, kann ich das meiste aussortieren. Meine Teilnehmer bemerken den Unterschied auch. „Das ist ja ganz anders, als alles, was ich bisher kannte“ war einer der Kommentare. Die Ausbildung macht mir viel Freude. Ich warte jedes Mal ganz gespannt auf die neue Lektion.

Auch die Energiearbeit finde ich wichtig.

Danke und liebe Grüße
Gerlinde

Meditationsleiter im Fernstudium
Tel. 033762 869 983
E~Mail