Diese Seite wird nur mit JavaScript korrekt dargestellt.
Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!

Alternative Navigation: Alle Seiten & Beiträge

Mit Meditationen die Zellen leuchten lassen

Mit Meditationen die Zellen leuchten lassen

David Rotter berichtet in seinem Artikel auf sein.de, das sich die wissenschaftlichen Modelle der Wirklichkeit verändern. Wissenschaftler haben jetzt wieder bewiesen, dass wir in der Lage sind, uns selbst zu verändern:

Unser Geist ist stärker als die Gene. Die Gene steuern uns – aber wir steuern auch sie…

… schreibt er. Wir sind in der Lage durch Meditationen und aktive Visualisierungen in der Lage die Realität zu verändern. Dem Wissen, das sich jedem Meditierenden in seiner Praxis offenbart, öffnet sich jetzt auch die Wissenschaft.

Den Artikel können Sie hier lesen:
Epigenetik – Die Gene sind nicht unser Schicksal, auf sein.de.

2015-03-11T11:35:48+00:00Categories: Presse ~ Artikel|Tags: |

Leave A Comment