Diese Seite wird nur mit JavaScript korrekt dargestellt.
Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!

Alternative Navigation: Alle Seiten & Beiträge

Ausbildung zum Meditationsleiter in Berlin

Ausbildung zum Meditationsleiter in Berlin

In sechs Monaten, an zwölf Abenden, können Sie die Kunst des Leitens von Meditationen erlernen.

Die Inhalte der Ausbildung

Entspannung und Meditation

  • Die Methoden der Einleitung einer Meditation,
  • Das Durchführen von Körperentspannungen,
  • Das Anleiten der Meditation, mit unterschiedlichen Formen, wie Phantasiereisen, Ruhemeditationen und Sonderformen, und
  • Das Rückführen in das Tagesbewusstsein.

Begleiten und Leiten von Meditationsgruppen

  • Gestaltung von Meditationen,
  • Der Umgang mit dem/n Teilnehmer/n,
  • Der Umgang mit Störungen und deren Vermeidung,
  • Verschiedene Körperstellungen (Asanas), Handhaltungen (Mudras), die in einer Meditation angewendet werden und ihre Wirkung.

Energiearbeit und ihre Anwendung

  • Das Energiefeld eines Menschen und deren „Organe“, die Chakren,
  • Energiearbeit in der Meditation,
  • Mehrere Übungen, um Ihr Energiefeld auszugleichen und zu harmonisieren.

Die Ausbildung findet in einer Kleingruppe mit max. 7 Teilnehmern statt.

Die Ausbildung habe ich bewusst so gestaltet, das Sie nach Ihrem Abschluss in der Lage sind selbständig Meditationen zu entwickeln, die sowohl einen spirituell interessierten Menschen ansprechen können, bis dahin, dass Sie Entspannungsübungen anleiten, die vielleicht mehr im Wellness~Bereich Anklang finden.

Beginn der Ausbildung: Mitte November.

Weitere Informationen und Anmeldung per Mail oder
Tel.: 033 762 869 983.

2016-12-25T04:41:30+00:00 Categories: Ausbildung|Tags: , |

Leave A Comment