Diese YouTube Kanäle bieten die richtigen Klänge

Meditation ist eine herrliche entspannte Methode, Stress abzubauen und seine innere Mitte zu finden. Entschleunigen, abschalten und zur Ruhe kommen. Für Jeden funktioniert diese Technik anders. Während der Eine lieber im Lotossitz meditiert, bevorzugt der Andere eine entspannte liegende Haltung. Manchen zieht es zum meditieren auch hinaus in die Natur.

Viele lieben es auch, bei ruhigen Klängen oder sanfter Entspannungsmusik zu meditieren und das nicht ohne Grund. Oft fällt es schwer, die alltäglichen Hintergrundgeräusche auf Knopfdruck einfach so auszublenden. Leise Musik, über Kopfhörer angehört, sorgt dafür, dass wir schneller abschalten und entspannen können. Musik erreicht uns unmittelbar und hilft dabei, den Geist zu beruhigen.

Da Musik je nach Rhythmus und Klangfarbe auch unterschiedliche Stimmungen erzeugen kann, ist es entsprechend wichtig, die richtige Wahl zum Meditieren zu treffen. Nachfolgend stelle ich einige YouTube Kanäle vor, die hierfür besonders gut geeignet sind sind.

YellowBrickCinema

Der Kanal YellowBrickCinema ist einer der führenden Anbieter für Entspannungs- und Trance Musik. Das Repertoire umfasst harmonische instrumentale Heilklänge, Zen- und Spa Musik, sowie Musik zum Einschlafen und zum Stressabbau. Weiter bietet YellowBrickCinema, der nahezu täglich neue Videos und Livestreams hochlädt, tibetanische Klangschalenmusik, entspannende Klavier- und Gitarrenmelodien sowie beruhigende klassische Kompositionen.

Nu Meditation Music

Auf Nu Meditation Music dominieren fernöstliche Klänge, indische Flötenmusik und beruhigende Naturgeräusche, wie Meeresrauschen oder Vogelgesängen. Tauchen Sie ein in eine exotische Welt, die Körper Geist und Seele in in andere Dimensionen schweben lässt. Innerer Frieden, Ruhe, Entspannung und leise Töne, die die Sinne berühren sorgen dafür, dass Sie sich absolut behaglich, beschützt und geborgen fühlen.

Soothing Relaxation

Bei Soothing Relaxation handelt es sich im den Kanal von Peder B. Helland, der alle Tracks selbst schreibt und produziert. Der junge Norweger hat damit einen Ort geschaffen, an dem Sie sich fallen lassen können und sich den beruhigenden Klängen voll und ganz hingeben und in tiefe Entspannung versinken können. Die Videos, die teilweise bis zu 10 Stunden dauern, werden bestimmt von bezaubernden Harfen- und Naturklängen, untermalt mit warmen Pianomelodien, die zum Träumen und Genießen einladen.

Jason Stephenson – Schlafmeditation Musik

Sphärische Klänge und beruhigende Melodien sorgen für positive Energie und entfernen negative Gedanken und Ängste. Der Kanal Jason Stephenson – Schlafmeditiation Musik des australischen Creators hilft Ihnen dabei, Blockaden zu lösen, zur Ruhe zu kommen und führt Sie auf sanfte Art und Weise durch eine entspannte Meditation. Hier finden sich auch zahlreiche beruhigende Videos, die Ihnen beim Einschlafen helfen und Ihnen einen erholsamen Schlaf schenken.

Entspannungsmusik für Schlaf

Panflöte und Meeresrauschen, Piano und Waldgeräusche oder wohlklingende Gitarrensounds an einem Wasserfall. All das bietet der Kanal Entspannungsmusik für Schlaf. Neben beruhigenden und sanften Klängen, die Sie behutsam abholen und durch eine entspannte und friedvolle Meditation führen, finden sich auch bezaubernde Schlaflieder für Babies, die auch schon die Allerkleinsten auf beruhigende Weise mit zarten Spieluhrenklängen und leiser Pianobegleitung durch die Nacht führen.

Mick Music

Der Kanal des norwegischen Komponisten Mick Musik entführt Sie in die mystische Welt der Elfen, Feen und Zauberwesen. Die phantasievolle Klavier, Flöten- und Harfenmusik erinnert an alte Märchen, Sagen und Legenden und lässt Sie beim Meditieren in weite Fernen und andere Zeiten reisen. Harmonie, Heilung und inneren Frieden bescheren Ihnen die vielfältigen Klänge und Tierstimmen aus der Natur, die von leichter und warmer Sphärenmusik umgeben sind.

Fazit – Meine Empfehlung

Meiner Meinung nach, sind alle diese Kanäle sehr gute Quellen, um entspannt zu meditieren. Da die Dynamik und die Art der Musik jeweils voneinander abweichen, sollten Sie sich einfach von Ihrem Gefühl leiten lassen, mit welcher Art der Musik Sie am besten zurechtkommen und womit Sie sich am wohlsten fühlen. Mögen Sie lieber sphärische Klänge, Naturgeräusche oder bevorzugen Sie instrumentale Musik?

Mein Favorit ist der Kanal Soothing Relaxation, da ich hier merke, dass sich der Komponist wirklich sehr viele Gedanken gemacht hat, wie er bestimmte Stimmungen und Schwingungen erzeugen kann. Auch klingen hier die Sounds meiner Meinung nach am natürlichsten. Weiterhin spricht mich noch der Kanal Mick Music an, wobei manchmal die Naturklänge etwas in den Vordergrund rücken und vielleicht ablenkend sein könnten.

Beim Kanal Entspannungsmusik für den Schlaf sind die Melodien teilweise so lebendig, dass viele Bilder im Kopf entstehen. Für mich zum Meditieren etwas zu phantasieanregend, um in die komplette Entspannung zu kommen. Nu Meditation Music bietet Sounds, die fernab vom Mainstream sind. Er befasst sich mit Chakrenheilung und kommt, wie auch YellowBrickCinema mit leisen und sanften Tönen aus, was ich als sehr angenehm empfinde. Probieren Sie es einfach aus.

Ein letzter Tipp, den ich Ihnen mit auf dem Weg geben will: Während dem Meditieren lasse ich mich nur ungern stören, weshalb ich meinen Laptop oder mein Smartphone in den Flugmodus schalte. Deshalb lade ich meine Lieblings-Songs von YouTube herunter. Wie genau das am besten geht und ob das überhaupt legal ist, erklären wir dir in unserem YouTube Downloader Artikel auf PrivacyTutor.

Autorenbeschreibung

LenaIch bin Lena, 20 Jahre jung, leidenschaftliche Designerin und nebenberufliche Fotografin. Zusammen mit meinem Freund betreibe ich den Blog PrivacyTutor. Hier kümmere ich mich hauptsächlich um die grafische Gestaltung und um die Aufarbeitung von Texten. Seit meiner Kindheit interessiere ich mich für spirituelle Themen.

Mittlerweile habe ich schon verschiedene “Meditationsstrategien”ausprobiert. Einen klaren Favoriten habe ich aber bisher noch nicht gefunden.